Auf die Plätze, fertig – JUDO!

Auf die Plätze, fertig – JUDO!

Veröffentlicht in Sportgeschehen

Endlich kam der Startschuss vom Staatsministerium. Judo in den Vereinen kann wieder starten. Und schon geht es los mit unserer BACK TO JUDO Aktion in 8 Vereinen gemeinsam mit unseren Landestrainern.

In der Corona Zwangspause „erfunden“, vorbereitet und nun aus der Schublade gezogen:

8 Vereine in 8 Bezirken starten gemeinsam mit den Landestrainern, mit einer tollen Kick OFF Veranstaltung ins Vereins-Judo.

Los geht es dabei schon nächsten Samstag mit Jahn Nürnberg 2012, welcher in Runde 1 als Verein in Mittelfranken von den Landestrainern ausgewählt wurde. Eine Woche später, am 26.06. startet dann die Gemeinschaft JC Obernburg und DJK Aschaffenburg stellvertretend für den Bezirk Unterfranken. Ein Tag Judo, für alle im Verein, vom Anfänger bis zum Bundeskader, Ligakämpfer oder Hobby-Judoka. Jeder soll auf seine Judo-Kosten kommen.

Diesen Vereinen folgen dann Stück für Stück der TSV Abensberg für Niederbayern, TSV Großhadern für München, TuS Bad Aibling für Oberbayern, PTSV Hof für Oberfranken, DJK Ensdorf für die Oberpfalz und der TV Kaufbeuren für den Bezirk Schwaben.

Wurden die Vereine für die sogenannte 1. Runde noch ausgewählt, kann sich ab jetzt jeder Verein in Bayern für die zweite Runde bewerben! Ihr wollt auch, dass Euch und Eure Mitglieder mal die Landestrainer besuchen? Ihr wollt einen coolen Aktionstag mit viel Judo und noch mehr Spaß bei Euch „zu Hause“? Ihr wollt auch Euren Nachbarverein mit einladen? Klar kein Problem!

Für eine 2. Runde im Sommer oder Herbst könnt ihr Euch nun mit Eurem Verein unter claudia.straub@b-j-v.de bewerben! Maximal 8 weitere Vereine können den Zuschlag erhalten, also seid schnell und bewerbt Euch als Verein mit einer formlosen Mail!

Wir freuen uns auf die Trainingstage bei Euch & auf die Mails mit Bewerbungen für Runde 2!

Claudia, Alex, Donat und Javier

Text: Claudia Straub

Fotos: Claudia Straub und Alexander Bauhofer

Schreibe einen Kommentar